Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Web-Seminar der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und des Bezirksverbands Pfalz: Wärmedämmung – am besten nachhaltig!

17. November 2021 | 18:00 - 20:00

  • Ein gut gedämmtes Haus bietet viele Vorteile: Wärmedämmung verhindert Wärmeverluste und spart so Heizkosten im Winter und isoliert im Sommer gegen Hitze
  • Dämmmaßnahmen sollen immer gut geplant und fachgerecht ausgeführt werden.
  • Mit der Nutzung nachhaltiger Dämmstoffe schützt man die Umwelt zusätzlich und tut was für regionale Wirtschaft und Artenvielfalt

In der Online-Veranstaltung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und des Bezirksverbands Pfalz informieren Experten der Verbraucherzentrale und des Instituts für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) umfassend über die Möglichkeiten, Planung und Ausführung von Maßnahmen zur Dämmung von Wohngebäuden. Harms Geißler, Energieberater der Verbraucherzentrale, gibt Antworten auf häufige Fragen und Mythen rund um die Wärmedämmung. Er erläutert, welche gesetzlichen Anforderungen bei Modernisierungen einzuhalten sind, welche Einsparungen erzielt werden können und was bei der Planung zu beachten ist. Christoph Dohm vom Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) geht auf die Nachhaltigkeit von Dämmstoffen ein und zeigt die Vor- und Nachteile der synthetischen und alternativen Materialien auf.

Anmeldung ist möglich über: Web-Seminar: Wärmedämmung – am besten nachhaltig! | Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz (verbraucherzentrale-rlp.de)

Das Webseminar ist ein Angebot der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und des Bezirksverbands Pfalz. Das Klimaschutzmanagement des Bezirksverbands Pfalz wird gefördert durch das EU-LIFE- Projekt ZENAPA (Zero Emissions Natural Protection Areas) und die Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt.

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Bezirksverband Pfalz
Scroll to Top