Veranstaltungshinweis “Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein!” in der Stadt Eberswalde

Der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin laden Sie gemeinsam mit dem Projekt LIFE-IP ZENAPA ein, mehr über die Vorteile sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Solarenergie vom eigenen Hausdach zu erfahren. Die Veranstaltung wird in Präsenz und gebührenfrei angeboten. Programm

Veranstaltungshinweis “Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein!” in der Stadt Eberswalde Weiterlesen »

Solaroffensive-Veranstaltung des Naturparks Barnim

Am 01. März organisierte der Naturpark Barnim zusammen mit der Kleingartenanlage Bornholm 2 (Berlin) in deren Vereinshaus eine Informationsveranstaltung zum Thema PV auf Privatdächern und Balkonkraftwerke in der Kleingartenanlage. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, Referent Christian Ofenheusle (EmpowerSource) führte mit sehr viel Humor durch den rechtlichen Steckersolargeräte-Dschungel und konnte damit zu hohem Erkenntnisgewinn bei

Solaroffensive-Veranstaltung des Naturparks Barnim Weiterlesen »

Förderverein Naturpark Barnim etabliert Fledermausschutz

Der Förderverein Naturpark Barnim hat sich zum Ziel gesetzt, Naturschutzmaßnahmen für strukturgebundene Fledermausarten zu etablieren. In diesem Rahmen sollen auch alte Streuobstbestände gepflegt und ergänzt werden. Aufgrund des Alters, der Größe der Bestände und deren Lage weisen die Fläche einen sehr hohen naturschutzfachlichen Wert auf. Anfang Februar wurden neue Obstbäume auf einer Fläche im Ortsteil

Förderverein Naturpark Barnim etabliert Fledermausschutz Weiterlesen »

Energetische Sanierung am Hofgut Neumühle

Die landwirtschaftliche Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle wird in den nächsten Jahren schrittweise energetisch saniert. Der Startschuss für die nächste Maßnahme fiel jüngst, als sich die Beteiligten Träger und Handwerker vor Ort das Dach des Verwaltungsgebäudes besichtigten und die Planungen abstimmten. Vorgesehen ist eine Dämmung mit Holzweichfaserdämmstoffen und die Belegung mit Solarpaneelen. Die Leistung der

Energetische Sanierung am Hofgut Neumühle Weiterlesen »

Landkreis Vulkaneifel dämmt mit natürlichen Holzfasermaterial

Der Landkreis Vulkaneifel hat im Januar angekündigt, dass in diesem Jahr verschiedenste ZENAPA-Maßnahmen umgesetzt werden. Als erste Maßnahme wurde nun die oberste Geschossdecke in zwei Gebäuden – dem Hauptgebäude des Thomas Morus-Gymnasiums und einer Außenstelle der Kreisverwaltung – erfolgreich mit einer ca. 21 cm dicken Holzfaserschicht gedämmt. Noch besser ist, dass dies mit Holzfaser aus

Landkreis Vulkaneifel dämmt mit natürlichen Holzfasermaterial Weiterlesen »

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen: Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal wird fit gemacht für die Herausforderung Klimawandel. Der Bezirksverband Pfalz freut sich sehr einer der ersten Empfänger eines Förderbescheids des Bundesumweltministerium für die Erstellung eines Konzepts zur nachhaltigen Anpassung an die Folgen der Klimakrise. Im Zeitraum von April 2024 bis März 2025

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz Weiterlesen »

Veranstaltung Solaroffensive | Kleingartenverein Bornholm II e.V.

Der Kleingartenverein Bornholm II e.V. und der Naturpark Barnim laden Sie gemeinsam mit dem Projekt LIFE-IP ZENAPA ein, mehr über die Vorteile sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Solarenergie in Ihrem Kleingarten zu erfahren. Die Veranstaltung wird in Präsenz angeboten. Anmeldung bei Herrn Jan Buchner (Telefon: . 033397 299918; E-Mail: jan.buchner@lfu.brandenburg.de) oder bei Herrn Torsten Löhn

Veranstaltung Solaroffensive | Kleingartenverein Bornholm II e.V. Weiterlesen »

Kampagne Balkonkraftwerke in der Schorfheide und in Barnim

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin hat im letzten Jahr an unterschiedlichen Veranstaltungen ein PV-Balkonkraftwerk präsentiert und gemeinsam mit dem Naturpark Barnim einen Informationsflyer veröffentlicht, in dem Funktiosweise und wichtige Informationen zur Anmeldung erläutert werden. Der Flyer steht auch in digitaler Form zum Download zur Verfügung: LINK. Um an die Kampagne zum Balkonkraftwerk anzuschließen, arbeiten die beiden ZENAPA-Partner

Kampagne Balkonkraftwerke in der Schorfheide und in Barnim Weiterlesen »

Präsentation von LIFE-IP ZENAPA an der Universtität Greifswald

Auf Einladung des Fachschaftsrats Geographie Greifswald hatte Florian Just, Klimawandelmanager der Projektregion Müritz-Nationalpark, die Gelegenheit, vor etwa 20 Studierenden seinen Beruf sowie das vielschichtige Umfeld, in dem sich sowohl ZENAPA als auch die Akademie Nachhaltige Entwicklung MV bewegen, zu präsentieren. Als ehemaliger Geographiestudent der Universität Greifswald ist es ihm ein besonderes Anliegen, aktuellen Studierenden nicht

Präsentation von LIFE-IP ZENAPA an der Universtität Greifswald Weiterlesen »

Nach oben scrollen