Fachtag Wasser am Umwelt-Campus Birkenfeld

Am 05. Mai 2022 fand der 1. Fachtag Wasser, unter dem Titel „Versorgungssicherheit und Klimawandel – Herausforderung für Wasserversorger“, am Umwelt-Campus Birkenfeld erfreulicherweise in Präsenz statt. Der Fachtag Wasser wurde durch die RBS wave GmbH und das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) gemeinsam veranstaltet.

Prof. Dr. Heck, geschäftsführender Direktor IfaS, und Dr.-Ing. Osmancevic, Senior Consulter RBS wave, begrüßten die rund 50 Teilnehmenden und circa 40 Studierenden herzlich zum Fachtag Wasser. Dabei gingen sie auf die wachsenden Herausforderungen zur Gewährleistung der Wasserversorgung für die Trinkwasserversorger ein.

Denn Wasserversorgungssysteme sind komplexe Systeme, deren Aufbau, Unterhalt und Ausbau erhebliche Investitionen erfordern. Aufgrund u. a. des Klimawandels auf die Stadtentwicklung, z. B. durch Starkregen, als auch durch den demografischen Wandel, werden Anpassungen an den Systemen notwendig. Folglich erhöht sich der Handlungsdruck auf die kommunalen Trinkwasserversorger stetitg.

Im Rahmen der Fachvorträge wurde den Teilnehmenden ein bunter Strauß an Informationen rund um Klimawandelfolgen auf die Wasserversorgung, notwendige Anpassungen der Wasserversorgungssysteme sowie mögliche Energieeffizienzmaßnahmen gegeben und auf aktuelle Fördermöglichkeiten hingewiesen. Den Teilnehmenden wurden folglich Lösungsansätze für eine zukunftsorientierte und betriebssichere Wasserversorgung aufgezeigt.

Nach jedem Vortrag hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und ihre Erfahrungen mit den Anwesenden zu teilen. Auf diese Weise entwickelte sich, unter der Moderation von Dr.-Ing. Osmancevic, ein reger, fachlicher Austausch.

Weitergehende Informationen & Bilder

 

Scroll to Top