sanierung

Beratung zur energetischen Sanierung von Vereinsheimen und Sportstätten

Im Rahmen der vielfältigen Aktivitäten im Projekt ZENAPA im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung liegt ein Schwerpunkt im Bergischen Land auf CO2-Einsparung durch die Beratung zur energetischen Gebäudesanierung im privaten, aber auch im öffentlichen Bereich. Auf Anfrage des Rheinisches Schützenverbundes e. V. wurden zahlreiche Sportstätten und die dazugehörigen Liegenschaften durch einen Energieexperten des Bergischen Energiekompetenzzentrums :metabolon […]

Beratung zur energetischen Sanierung von Vereinsheimen und Sportstätten Weiterlesen »

Veranstaltungsreihe zum Thema „Regionale Baukultur und klimafreundlich Sanieren“ | Kreisvolkshochschule Barnim

Die Großschutzgebiete UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Barnim sind Teil des EU-Klimaschutzprojektes ZENAPA (Zero Emission Nature Protection Areas). In dieser Veranstaltungsreihe wird das Thema „Energieeffizientes Sanieren“ mit regionaltypischer Baukultur in der Region Barnim-Uckermark verknüpft. Wir wollen erfahren, was Baukultur bedeutet, warum sie wichtig für die Region und daher schützenswert ist. Außerdem wird thematisiert, wie Sanierungsvorhaben

Veranstaltungsreihe zum Thema „Regionale Baukultur und klimafreundlich Sanieren“ | Kreisvolkshochschule Barnim Weiterlesen »

Naturstiftung David unterstützt thüringisches Programm “Dorferneuerung”

Im Projekt ZENAPA werden verschiedene Investitionen getätigt. Eine davon ist eine Photovoltaik-Dachanlage mit einer Leistung von 29 kWp auf einem Gebäude der Stadt Rastenberg in der Ortschaft Bachra (Thüringen). Vor Ort wird das Projekt durch den ZENAPA-Partner Naturstiftung David unterstützt. Das Gebäude wird mit Förderung aus der „Dorferneuerung“ saniert, bisher wurde das Dach erneuert und

Naturstiftung David unterstützt thüringisches Programm “Dorferneuerung” Weiterlesen »

Energieberatungskampagne in den Museen des Naturparks Bergisches Land

Als Bestandteil des Naturparkprojekts „Museum 2.0“ werden Museen zukunftsfähig aufgestellt. Im Rahmen des Projektes LIFE-IP ZENAPA untersuchte ein Energieberater des Bergischen Energiekompetenzzentrums :metabolon bisher bereits 14 Museen auf ihren energetischen Sanierungsbedarf. Eine Empfehlungsliste und ein Zustandsbericht weisen auch auf eine mögliche Förderung zur Umsetzung der anstehenden Maßnahmen hin.  

Energieberatungskampagne in den Museen des Naturparks Bergisches Land Weiterlesen »

Online-Vortragsreihe “Energieeffiziente Wohngebäude” im Bergischen Land

Das Bergische Energiekompetenzzentrum :metabolon mit dem Projekt ZENAPA, dem kommunalen Klimaschutz und der Verbraucherzentrale NRW haben zum wiederholten Male eine Online-Vortragsreihe zum Thema “Energieeffiziente Wohngebäude” durchgeführt. Hierbei wurden interessierte BürgerInnen zu verschiedenen Themen des energieeffizienten Bauens, Sanierens und Wohnen im Rahmen von Fachvorträgen informiert. Darüber hinaus hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit sich ihre Fragen direkt

Online-Vortragsreihe “Energieeffiziente Wohngebäude” im Bergischen Land Weiterlesen »

Zustimmung für Klimapakt in der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen

Der Gemeinderat der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen hat am 20. April 2023 einstimmig für den Beitritt zum Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz, dem kommunalen Klimapakt, gestimmt. Damit einhergehend sollen ambitionierte Maßnahmen in den Bereichen Klimaschutz und -anpassung, durch einen zielgerichteten Beratungsprozess in die Umsetzung gebracht werden. Aktuell werden die geplanten Maßnahmen der einzelnen Ortsgemeinden eruiert, um das Beratungsangebot

Zustimmung für Klimapakt in der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen Weiterlesen »

Nach oben scrollen